overlay
  • Dr. Mirjana Milic-Kolomaznik

    Fachärztin für Neurologie mit neurodiagnostischer Ordination

    EEG • NLG • EMG

    ALLE KASSEN

DIAGNOSE UND THERAPIE KRANKHEITSBILDER

SIND SIE BETROFFEN?

Lassen Sie sich in meiner Ordination beraten. Wir werden gemeinsam die optimale Lösung für Ihre Beschwerden finden.

  • Kopfschmerzen 
  • Schlafstörung
  • Epilepsie (Krampfanfälle)
  • Bewusstseinsstörungen
  • Lähmung
  • Kraftverlust
  • Gefühlsstörung
  • Taubheitsgefühl
  • Gangveränderung
  • häufiges Fallen
  • chronische Schmerzzustände, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen
  • Schwindel
  • Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen, Persönlichkeitsveränderung
  • Demenz
WIR
SPRECHEN
IHRE SPRACHE!
Deutsch / Englisch Serbisch / Kroatisch
Bosnisch
synapse

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten

HERZLICH
WILLKOMMEN

auf meiner Seite zum Thema Neurologie.

Als Fachärztin für Neurologie befasse ich mich mit der Vorbeugung, Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Gehirns und der Nerven. Dazu zählen vor allem Schlafstörungen, Epilepsie, Kopfschmerzen (zB.: Migräne), chronische Schmerzen, Demenz, Schwindel, Gefühlsstörungen etc.

In diesem Bereich sehe ich jede Patientin und jeden Patienten als einen besonderen Menschen, der eine individuelle Betreuung benötigt. Meine medizinische Therapie passe ich deshalb an die jeweiligen Bedürfnisse an. Nach einem Gespräch und einer Untersuchung wird festgestellt, ob weiterführende Untersuchungen wie NLG, EEG, Ultraschall, CT, MRT etc. notwendig sind und welche Therapie die beste für Sie ist.

In der Neurologischen Praxis Dr. Milic sorgen mein Team und ich für Ihr Wohlergehen und einen reibungslosen Ablauf der Untersuchungen und Behandlungen. Unsere PatientInnen werden von uns einfühlsam und freundlich betreut. Wir bemühen uns, Ihnen den raschest möglichen Termin zu geben und sorgen für möglichst kurze Wartezeiten in der Ordination.

frequenz

DR. MIRJANA
MILIC-KOLOMAZNIK

Ausbildung

Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien
Ärztin für Allgemeinmedizin
Notärztin
Fachärztin für Neurologie
EEG-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie
EMG-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie

Mitgliedschaften

Österreichische Gesellschaft für Neurologie
Österreichische Gesellschaft für klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung
Österreichische Ärztekammer

UNTERSUCHUNGEN

UNTERSUCHUNGEN

  • EEG (Ableitung von Hirnströmen)

    frequency

    Elektrische Hirnaktivität wird durch 20 Oberflächenelektroden von der Kopfhaut abgeleitet. Das EEG ist hilfreich bei der Diagnostik von epileptischen Anfällen, zum Nachweis von herdförmigen Veränderungen oder auch allgemeinen Hirnfunktionsstörungen. Die Untersuchung ist schmerzfrei und dauert ca. 20-30 Minuten.

  • Elektromyographie (EMG),
    Elektroneurographie (ENG / NLG)

    frequency

    Ein EMG und ENG (Funktionsmessung von Muskeln und Nerven) erfolgt bei Verdacht auf eine Schädigung von Muskeln und Nerv. Verletzungen der Nervenwurzeln (z.B. durch Bandscheibenvorfälle), bei Verletzungen oder Kompression peripherer Nerven (z.B. Karpaltunnelsyndrom), bei generalisierten Erkrankungen der Nerven (z.B. Polyneuropathien), der Myasthenie und bei Muskelerkrankungen.

    Die EMG Untersuchung erfolgt mittels dünner Nadelelektroden aus der Muskulatur, die ENG oder NLG Untersuchung erfolgt nach elektrischer Stimulation der Nervenfasern durch Ableitung von Nerven oder Muskeln, in der Regel mit Oberflächenelektroden. Die Untersuchungen sind ungefährlich und nicht belastend. Die Dauer der Untersuchung richtet sich nach der Fragestellung, meist jedoch nur wenige Minuten.